« Alle Veranstaltungenen

Organisation des Stückgutumschlags einer Spedition

  • Flächennutzung und Wegeoptimierung
  • Mitarbeitereinsatz und Schichtplanung
  • Praktische Umsetzungen für den Teilnehmeralltag

Warum Sie teilnehmen sollten:

Die Logistik- und Umschlaghallen sind die Drehscheiben der Produktion. Hier wird letztlich die Kundenzufriedenheit entscheidend mit entschieden.
Im Seminar haben Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen und Können zu überprüfen und zu erweitern. Sie erwerben zusätzliches Know-how in allen Fragen der Arbeits- und Ablauforganisation. Alle Themen werden praxisnah behandelt.

Zielgruppe:

• Meister
• Stellvertreter
• Schichtleiter
• Ausbilder

Inhalte:

  • Stellplatz-Systeme, Flächennutzung und Wegoptimierung
  • Umschlagtechnologien und -systeme
  • Staplergestützter Umschlag
  • Umschlag mit Unterflur-Kettenanlage
  • Mitarbeitereinsatz

Methoden:

  • Erstellen von Hallenplänen (Layouts der Flächennutzung)
  • Lehrgespräch, Präsentation, Gruppenarbeit und Diskussion
  • Erstellung von Arbeitsaufkommen / Mitarbeiter-Einsatzdiagrammen
  • Grundlegende betriebswirtschaftliche Rechenbeispiele